Dienstag, 6. April 2010

FdK: Video Rezension

Eine sehr positive Rezension per Video zu Freibeuter der Karibik: http://y-news.blog.de/

Worauf ich besonders stolz bin: Das Spiel ist von 2008 und trotzdem noch allseits beliebt, wird gespielt und ist Gesprächsthema in diversen Foren. Das ist jetzt natürlich auch durch den Ausverkauf bzw. Yvio-Insovlenz bedingt.

Trotzdem: Viele Brettspiele werden nur verschenkt und gar nicht erst gespielt, andere werden 1-2x gespielt und verstauben dann im Spieleregal. Aber FdK hat es in dieser schnelllebigen Branche gut 2 Jahre nach Veröffentlichung doch irgendwie geschafft nicht ganz in Vergessenheit zu geraten. Und nun kommen vielleich sogar die ersten inoffiziellen Hacks...

Sollte jemand mit den Sounds herumspielen oder andere Veränderungen vornehmen, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Die Sounds sind nämlich ganz normale wav-Dateien, können also beliebig ersetzt werden. So könnte man also selbst die Stimme von Maboo, dem Kanonenhändler, sprechen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen