Dienstag, 18. Mai 2010

MvZ: Aufwerten

Minen von Zavandor besitzt unter anderem das folgende neue Element: Die Erweiterungen, das können Zwergenclans, Altäre, Schreine etc. sein, müssen erst aufgewertet werden, damit sie ihre volle Wirkung entfalten!

Spiele, wo man Karten erhält, die einem helfen oder die Regeln ändern, gibt es viele. Bei MvZ muss man diese Karten aber erst aufwerten. Das Aufwerten benötigt Zeit, denn es ist nur 1 Aufwertung pro Karte und Runde möglich (Ausnahmen gibt es natürlich auch). Da freut man sich, wenn nach 3 Runden der Zwergenclan endlich fertig aufgewetet ist, diese jetzt voll in der Mine schufften und neue Edelsteine heranschaffen.

Auch ist man immer wieder vor dem Dilemma: Soll ich mir eine neue, tolle Erweiterung zulegen und damit mein langfristiges Potenzial erhöhen oder lieber meine bestehenden Erweiterungen aufwerten? Nur zu oft habe ich erlebt, wie sich Spieler verzettelt haben. Quasi zu viele unerledigte Bausellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen