Mittwoch, 31. August 2011

Minen von Zavandor: Die verlorenen Spruchrollen

Die Microerweiterung wird "Die verlorenen Spruchrollen" heißen. Jeder Spieler erhält eine.
Eine verlorene Spruchrolle hat 3 Upgradefelder. Jetzt könnte man meinen, dass diese wie eine normale Erweiterung aufgewertet werden muß, aber nein - das Gegenteil ist der Fall! Alle 3 Upgradefelder sind von Beginn an mit einem Ausbaustein belegt. Der Spieler besitzt somit von Anfang an die Fähigkeiten dieser 3 Upgradefelder.

Der Clou an der Sache: Der Spieler kann die Ausbausteine entfernen, verliert dann jedoch auch die Fähigkeit des betreffenden Upgradefeldes. Somit also das Gegenteil einer "normalen" Erweiterungskarte: Man startet voll ausgebaut und nimmt sie weg - oder auch nicht wenn man die Fähigkeit nicht verlieren möchte. Für das Entfernen eines Ausbausteines erhält man natürlich was, mehr dazu später...

Montag, 22. August 2011

Artikel in "Die Presse"

Am Samstag gab es einen netten Artikel in der Zeitung "Die Presse" über den jüngst zuende gegangenen Autorentag: Hier der Link
Ich durfte bei diesem Autorentag ein neues Spiel von mir präsentiert, welches gut angenommen wurde. Hans im Glück hat es zur näheren Begutachtung angefordert.

Freitag, 19. August 2011

Minen von Zavandor: Microerweiterung

Nach längerer "Sommerpause" eine Ankündigung:
Für mein Spiel "Minen von Zavandor" wird es eine Microerweiterung geben. Verteilt wird sie gratis bei der Spielemesse in Essen. Ich werde in den nächsten Tagen hier genaueres schreiben, aber soviel sei gesagt: Ich würde nicht mehr ohne spielen wollen, es macht das Spiel meiner Meinung nach besser. Die tolle Grafik stammt wieder von Klemens Franz.